Online einkaufen
  • Visite
  • In der Sortensammlung unserer Obstplantage kultivieren wir etwa zwanzig Cidre-Apfelsorten in Hochstammkultur.
  • Das Herrenhaus der Domäne wurde im 17. Jahrhundert errichtet
  • Im Kelterhaus sind die Cidrefässer und der Destillierkolben (Alambic) untergebracht
  • Der Destillierkolben verwandelt Cidre in Calvados
  • Visite


Christian und Guillaume Drouin laden Sie ein zu einem Besuch ihrer historischen im Pays d'Auge gelegenen Domäne.

Die grüne Tallandschaft des Flüsschens Touques umgibt den in der landestypischen Architektur des 17. Jahrhunderts errichteten Besitz, eine besichtigungswerte, weil authentische Heimstatt für unsere traditionellen Arbeitsweisen.

Videotour
Was die Reiseführer meinen
image/svg+xml


GUIDE DE ROUTARD

Reiseführer Normandie: eine traditionelle Calvadosbrennerei, ein in Fachwerkgebäuden aus dem 17. Jahrhundert arbeitender Familienbetrieb. Kleine Geschichten aus dem Pays d'Auge und althergebrachte Techniken lassen den Besucher schnell erkennen, wie bedeutend dieser Erwerbszweig für die Region ist. Versäumen Sie nicht, den im Jahr 1946 konstruierten Alambic auf Rädern zu besichtigen. Heute steht er vor dem Kelterhaus, früher fuhr er zu den Bauern und destillierte auf ihrem Hof. Sodann die ungewöhnlich geformten Eichenfässer im Reifekeller: ihre ovale Form erlaubte es den Brennern, bei der exakten Inhaltsangabe ihrer Fässer etwas zu mogeln.



GEO-GUIDE

Normandie: nichts Geringeres als dieses alte Pferdegestüt aus dem 17. Jahrhundert durfte es sein, wo sich Christian Drouin mit seiner traditionellen Calvadosbrennerei und seinen zahlreichen Erzeugnissen niederlassen sollte: im Sortiment nicht weniger als dreissig Jahrgangscalvados, dazu Pommeau und Cidre. Die Besichtigung (für Einzelbesucher gratis) des Reifekellers, des Kelterhauses und der alten Alambics endet im Verkaufsraum, sei es aus Neugier, sei es des Genusses wegen.


LE GUIDE VERT NORMANDIE

das Tal der Seine: ein in mehreren Fachwerkgebäuden des 17. Jahrhunderts untergebrachtes Unternehmen. Die Familie erzugt Calvados, Cidre und Pommeau und wurde mit 410 Medaillen und Ehrendiplomen ausgezeichnet. Besichtigt werden die Kelterei, die Reifekeller, die Brennerei, das Atelier für Ausstattung und Verpackung, Degustation. Direktverkauf.



Besichtigung per Video

Unser Angebot für Gruppen (mehr als 20 Personen)

Eine der schönsten Landschaften im Tal der Touques erwartet Sie, 15 Minuten von Deauville und

20 Minuten von Honfleur entfernt und nur 2 Kilometer von Pont-l'Evèque.

Öffnungszeiten

Geöffnet haben wir das ganze Jahr von Montag bis Samstag: von 09 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr

Calvados Christian Drouin
1895 route de Trouville 14130 Coudray-Rabut
Tel.: +33 231 64 30 05 - Fax: +33 231 64 35 62
coudray@calvados-drouin.com

Preise

Für Einzelpersonen ist die Besichtigung gratis, für Gruppen von mehr als 20 Personen kostenpflichtig. Die Besichtigung enthält eine Degustation von Cidre, Pommeau und Calvados.

Behindertengerechte Zugänge

Im Mai 2008 wurde unserer Calvadosbrennerei das Label „Tourisme et Handicap" verliehen, und zwar für vier Behinderungen: motorisch, seh- und hörgeschädigt, geistig.

Gruppenbesichtigung der Calvadosbrennerei

Das Angebot gilt für Gruppen zwischen 20 und 50 Personen

Zur Wahl stehen

Laden Sie unsere Broschüre für Gruppen herunter

„Formule Classique":

2,90 € pro Person
Besichtigung der Brennerei mit anschliessender Degustation von Cidre, Poiré, Pommeau und Calvados

„Formule Terroir":

7,00 € pro Person
Besichtigung der Brennerei; danach geben wir Ihnen Käsesorten der Normandie zu kosten (Camembert, Pont-l'Evèque und Livarot) und lassen Sie schmecken, wie sie mit unseren Cidre, Poirés, Pommeau und Calvados harmonieren

„Formule Prestige":

11,00 € pro Person
Besichtigung der Brennerei mit anschliessender Degustation von Cidre, Poiré, Pommeau und Calvados, darunter zwei unserer ältesten Jahrgänge.

Zum Mittagessen im Herrenhaus:

Menüs von 29,00 bis 35,00 € pro Person

Parkplatz für Busse, behindertengerechte Zugänge