Online einkaufen image/svg+xml New : cocktail book !
  • Visite
  • In der Sortensammlung unserer Obstplantage kultivieren wir etwa zwanzig Cidre-Apfelsorten in Hochstammkultur.
  • Das Herrenhaus der Domäne wurde im 17. Jahrhundert errichtet
  • Im Kelterhaus sind die Cidrefässer und der Destillierkolben (Alambic) untergebracht
  • Der Destillierkolben verwandelt Cidre in Calvados
  • Visite


Christian und Guillaume Drouin laden Sie ein zu einem Besuch ihrer historischen im Pays d'Auge gelegenen Domäne.

Die grüne Tallandschaft des Flüsschens Touques umgibt den in der landestypischen Architektur des 17. Jahrhunderts errichteten Besitz, eine besichtigungswerte, weil authentische Heimstatt für unsere traditionellen Arbeitsweisen.

Videotour

Brennereibesuch:

Da es uns wichtig ist, dass Sie unsere Leidenschaft entdecken, ist unsere Brennerei das ganze Jahr über von Montag bis Samstag von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr für Besuche geöffnet. Besuche sind kostenlos.

Auf den Besuch folgt eine Verkostung von Hausprodukten (Apfelwein, Pommeau de Normandie, Gin und Calvados). Wir bieten auch kostenpflichtige Formeln für Gruppen von mehr als 20 Personen an.


Picknick mit regionalen Produkten im Obstgarten:

Möchten Sie Ihren Besuch auf unserem Anwesen mit einem Mittagessen unter den Apfelbäumen verlängern? Wir bieten Ihnen einen Korb mit regionalen Produkten (Apfelsaft oder Apfelwein, Baguette und Käse, Norman Terrine, Teurgoule, den berühmten normannischen Milchreis, Madeleine), die Sie mit Familie oder Freunden in den Obstgärten genießen können Noch mehr Verbesserungen an unserem Augeronne-Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert. Sie können am Wasser in der Nähe des Waschsalons der Domäne essen, geschützt im Brotofen oder unter den Apfelbäumen, um die Sonne zu genießen.
Jeden Tag von Montag bis Samstag nach vorheriger Reservierung. Die Körbe sind am Vortag zu reservieren.
11,50 € pro Person (mindestens 2 Personen)


Entdecken Sie die außergewöhnlichen Calvados, einen exklusiven 2-stündigen Besuch:

Mit einer Auswahl von über 35 Jahrgängen aus dem Jahr 1939 ist Christian Drouin der Spezialist für die seltensten Calvados. Für die leidenschaftlichsten von Ihnen bieten wir einen exklusiven zweistündigen Besuch an, bei dem Sie außergewöhnliche Keller betreten können, die nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Sie werden Calvados direkt aus den Fässern probieren und so die Magie des Alterns entdecken, aber auch die Komplexität der Arbeit des Kellermeisters. Die Tour endet mit einer Verkostung alter Jahrgänge aus den 1960er Jahren. Ein außergewöhnlicher Moment außerhalb der Zeit.
Bei Reservierung: 40 € pro Person (mindestens 2 Personen)

Wir befinden uns am Ausgang von Pont l'Evêque, 15 Minuten von Deauville und 20 Minuten von Honfleur entfernt.




Calvados Christian Drouin
1895 route de Trouville 14130 Coudray-Rabut
Tel.: +33 231 64 30 05 - Fax: +33 231 64 35 62
info@calvados-drouin.com

Gruppenbesichtigung der Calvadosbrennerei

Das Angebot gilt für Gruppen zwischen 20 und 50 Personen

Zur Wahl stehen

Laden Sie unsere Broschüre für Gruppen herunter

„Formule Classique":

2,90 € pro Person
Besichtigung der Brennerei mit anschliessender Degustation von Cidre, Poiré, Pommeau und Calvados

„Formule Terroir":

7,00 € pro Person
Besichtigung der Brennerei; danach geben wir Ihnen Käsesorten der Normandie zu kosten (Camembert, Pont-l'Evèque und Livarot) und lassen Sie schmecken, wie sie mit unseren Cidre, Poirés, Pommeau und Calvados harmonieren

„Formule Prestige":

11,00 € pro Person
Besichtigung der Brennerei mit anschliessender Degustation von Cidre, Poiré, Pommeau und Calvados, darunter zwei unserer ältesten Jahrgänge.

Zum Mittagessen im Herrenhaus:

Menüs von 29,00 bis 35,00 € pro Person

Parkplatz für Busse, behindertengerechte Zugänge

Was die Reiseführer meinen
image/svg+xml


GUIDE DE ROUTARD

Reiseführer Normandie: eine traditionelle Calvadosbrennerei, ein in Fachwerkgebäuden aus dem 17. Jahrhundert arbeitender Familienbetrieb. Kleine Geschichten aus dem Pays d'Auge und althergebrachte Techniken lassen den Besucher schnell erkennen, wie bedeutend dieser Erwerbszweig für die Region ist. Versäumen Sie nicht, den im Jahr 1946 konstruierten Alambic auf Rädern zu besichtigen. Heute steht er vor dem Kelterhaus, früher fuhr er zu den Bauern und destillierte auf ihrem Hof. Sodann die ungewöhnlich geformten Eichenfässer im Reifekeller: ihre ovale Form erlaubte es den Brennern, bei der exakten Inhaltsangabe ihrer Fässer etwas zu mogeln.



GEO-GUIDE

Normandie: nichts Geringeres als dieses alte Pferdegestüt aus dem 17. Jahrhundert durfte es sein, wo sich Christian Drouin mit seiner traditionellen Calvadosbrennerei und seinen zahlreichen Erzeugnissen niederlassen sollte: im Sortiment nicht weniger als dreissig Jahrgangscalvados, dazu Pommeau und Cidre. Die Besichtigung (für Einzelbesucher gratis) des Reifekellers, des Kelterhauses und der alten Alambics endet im Verkaufsraum, sei es aus Neugier, sei es des Genusses wegen.


LE GUIDE VERT NORMANDIE

das Tal der Seine: ein in mehreren Fachwerkgebäuden des 17. Jahrhunderts untergebrachtes Unternehmen. Die Familie erzugt Calvados, Cidre und Pommeau und wurde mit 410 Medaillen und Ehrendiplomen ausgezeichnet. Besichtigt werden die Kelterei, die Reifekeller, die Brennerei, das Atelier für Ausstattung und Verpackung, Degustation. Direktverkauf.



Schliessen

Join
Christian Drouin Experience

To get priority access to our limited editions, private sales, discounts and educational information, join "Christian Drouin Experience".

* Pflichtfelder